Konzertorchesterprobe mit Silke D’Inka 2015

Vergangenen Samstag sind wir mit den Vorbereitungen auf den Orchesterwettbewerb Anfang Mai in Reute ein gutes Stück voran gekommen. In einer vierstündigen Sonderprobe hatten wir nämlich hochkarätigen Besuch. Unsere Bezirksdirigentin Silke D’Inka leitete diese Probe und gab uns Spielern wertvolle Tipps für die weitere Vorbereitung unseres Wettbewerbsstückes „Aria, Toccata, Fugatto Interrotto e Chorale“ von Hans […]

Spielerversammlung des Konzertorchesters 2015

Wir melden uns zurück aus unserer kurzen Winterpause. Vergangenen Mittwoch traf sich bereits wieder das Konzertorchester. Allerdings nicht wie normal mit Akkordeon und Notenständer, sondern mit Stift, Block und Terminkalender. Wie seit vielen Jahren üblich, stand in der ersten Probe nach den Ferien die Spielerversammlung an. Wie war das vergangene Jahr? War es stressig? Hatten […]

Weihnachtsgottesdienst 2014

Erst jetzt haben sich auch die Spieler des Konzertorchesters eine Winterpause redlich verdient. Vergangenen Freitag stand nämlich am 2. Weihnachtsfeiertag noch der Auftritt beim morgendlichen Gottesdienst in der St. Bonifatius Kirche in Emmendingen an. Nach der einstündigen Generalprobe in der Kirche schloss sich direkt im Anschluss daran der Gottesdienst an. Durch die doch etwas geringeren […]

Auftritt des Konzertorchesters auf dem Emmendinger Weihnachtsmarkt 2014

Auch am Wochenende des 4. Advents durfte es natürlich nicht fehlen, dass noch ein Auftritt auf dem Terminplan des 1. AOE anstand. Dieses Mal betraf es wieder das Konzertorchester. Auf dem „kleineren“ Emmenendinger Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz direkt neben der Eisbahn steht eine kleine Bühne auf der an jedem Tag im Advent ein kleiner Beitrag […]

Alternatives “Hüttenwochenende” des Konzertorchesters

Öfters mal etwas Neues. Eigentlich sollte das Konzertorchester nur eine Woche nach dem Jugendorchester auf sein Hüttenwochenende gehen. Aber nur 2 Wochen vor dem geplanten Hüttenaufenthalt mussten wir erfahren, dass es auf „unserer“ Hütte gebrannt hatte. Trotz intensiven Bemühungen ist es uns auch leider nicht gelungen in so kurzer Zeit eine Ersatzhütte für so viele […]

Auch das Konzertorchester geht Kegeln

Nur einen Tag nachdem das Jugendorchester Kegeln war, traf sich auch das Konzertorchester im „Impulsiv“ um möglichst viele Kegel abzuräumen. Die zahlreichen Doppelspieler hatten sich ja tags zuvor schon einspielen können und so wurden am Mittwoch doch deutlich mehr Punkte erreicht. Anschließend ließen wir nach einigen anstrengenden Monaten mit Helfereinsätzen für das 1. AOE beim […]

Spielerversammlung des Konzertorchesters

Am ersten Mittwoch nach den Weihnachtsferien hatte nun auch das Konzertorchester seine Spielerversammlung. Wir schlossen ein äußerst erfolgreiches Jahr 2013 ab. Nicht nur bei den beiden Wettbewerben in Heitersheim und Innsbruck konnten wir im letzten Jahr glänzen, sondern vor allem auch bei unserem Jubiläumskonzert im November in der ausverkauften Steinhalle. 2013 war ein Jahr mit […]

Konzertorchester begleitet den Weihnachtsgottesdienst

Wie jedes Jahr hat unser Konzertorchester den letzten Auftritt des Jahres zu absolvieren. Beim Weihnachtsgottesdienst am 26. Dezember begleiten wir kurz vor Ende des Jahres seit vielen Jahren den morgendlichen Gottesdienst in der „St. Bonifatius“-Kirche. Neben einigen Kirchenlieder spielten wir unter anderem „Air“ von Bach oder den „Kanon in D“ von Pachelbel. Viele bekannte Vereinsgesichter […]

Konzertorchesterhütte 2013

Vom 18. – 20. Oktober stand dieses Jahr eine bis dahin für uns einmalige Konzertorchesterhütte an. Einmalig war dieses Hüttenwochenende deshalb, weil wir einen Teil des Hüttenaufenthaltes zusammen mit dem Jugendorchester und dem Orchester Tonika verbringen sollten. Der Freitag startete noch recht gewöhnlich. Wir waren mal wieder auf dem Ibichhof bei Simonswald untergebracht. Nach einem […]

Schuljahresabschluss Konzertorchester

In der ersten Woche der Sommerferien trafen sich alle Spieler des Konzertorchesters, bzw. diejenige, die noch nicht irgendwo am Urlaubsstrand lagen zunächst in Denzligen. Zwei Stunden wurde in vier Gruppen um den Gruppensieg im Mingolfen gespielt. Auch wenn bei dem ein oder anderen der Ball partout nicht in das Loch wollte oder lieber in die […]