Erfolgreiche Abzeichenprüfung im 1. AOE

Ein ereignisreicher Tag liegt hinter den Schülern des 1. AOE.
Am heutigen Samstag fand die Abzeichenprüfung in den Kategorien Junior, Bronze, Silber, Gold und Platin statt. 30 Kinder und Jugendliche mussten ab dem frühen Morgen ihr musiktheoretisches Wissen und ihre spielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Zuerst stand am Morgen der theoretische Prüfungsteil an. Je nach Leistungsstufe mussten Aufgaben zu Intervallen, Tonleitern, Akkorden, Gehörbildung und Harmonielehre gelöst werden.
Wer dies geschafft hatte, musste bei Ronny in der praktischen Einzelprüfung sein Können unter Beweis stellen. Neben Tonleitern und Intervallen spielen gab es für jeden Teilnehmer die Aufgabe ein kleines unbekanntest Musikstück „vom Blatt zu spielen“.
Am späten Nachmittag stand dann der für alle Spieler am aufregendste Teil der Abzeichenprüfung an. Das Vorspiel vor den zahlreichen Eltern. Jeder Schüler hatte mindestens ein Stücke für das Vorspiel einstudiert. Die Wettbewerbsspieler (in vier Wochen findet der Bezirkssolowettbewerb statt) spielten als Generalprobe ihr komplettes Programm vor.
Bei der anschließenden Siegerehrung konnte Ronny das tolle Ergebnis verkünden. Alle 30 Spieler konnten das Abzeichen in ihrer jeweiligen Stufe erwerben und bestanden somit die Prüfungen.
Über alle Kategorien hinweg wurde auch dieses Mal wieder der Tagessieger ermittelt. Wie schon vor zwei Jahren zeigte Anna Ritter im Durchschnitt aller drei Prüfungsteile die beste Leistung und konnte den Pokal entgegennehmen. Besonders erwähnenswert ist dabei, dass es ihr gelang die Endnote von 49,7 von 50 möglichen Punkten zu erreichen.
Ebenfalls gratulieren wir Felix Miller, der als einziger Spieler in der derzeit höchsten Kategorie Platin antrat und das Abzeichen erwerben konnte. Mit seinen 14 Jahren ist er mit Abstand der jüngste Absolvent des Platin-Abzeichens im Verein.
Das 1. AOE ist stolz auf alle 30 zur Prüfung angetretenen Schüler und wir hoffen ihr seid alle in 2 Jahren zur nächsten Abzeichenprüfung wieder mit dabei.