Spielerversammlungen und Zukunftswerkstatt

Nach einer kurzen Winterpause starteten die verschiedenen Gruppierungen unseres Vereins bereits vergangene Woche wieder pünktlich zum Schulstart eifrig ins neue Jahr.
Die Instrumente durften in den Orchestern noch eine Woche länger ruhen, denn im Jugend- und Konzertorchester sowie unserem Orchester Tonika fanden in der ersten Januarwoche ganz traditionell die Spielerversammlungen statt. Dabei wurde jeweils nochmals auf das Jahr 2019 zurück geschaut, die Termine und Auftritte für das kommende Jahr wurden besprochen und natürlich wurde auch in geselliger Runde bei leckerem Essen beisammen gesessen.
Und auch die Vorstandschaft startete am vergangenen Samstag fleißig ins neue Vereinsjahr. Bei einer ganztägigen Zukunftswerkstatt wurde nicht nur die Budgetplanung gemacht, sondern auch verschiedene Dinge in naher und etwas fernerer Zukunft geplant und organisiert. Dabei gab es für alle „großen“ Veranstaltungen in 2020 einen „Hut“ zu verteilen. Derjenige der zu dieser Veranstaltung den Hut auf hat ist der Verantwortliche für diese Veranstaltung und muss sich darum kümmern.

Wer sich ein paar wichtige Vereinstermine im Jahr 2020 bereits jetzt einmal vormerken will:

15. Februar: Abzeichenprüfung für alle Schüler
14. März: Bezirkssolowettbewerb
20. März: Jahreshauptversammlung
09. Mai: Frühjahrskonzert unter dem Motto „Feuer“
25./26. Juli: Voraussichtlich Dorffest in Wasser
28. November: Herbstkonzert
05./06. November: Weihnachtsmarkt

Alle weiteren Termine und Infos findet man wie immer hier auf unserer Homepage.