Akkordeon für KIDS – Schulprojekt des 1. AOE

Um die Ausbildung im 1. Akkordeon-Orchester Emmendingen noch vielfältiger zu gestalten, strebt der Verein eine dauerhafte Kooperation mit der Grundschule in Emmendingen-Wasser an.

Unter dem Projektnamen „Akkordeon für Kids“ bringt seit dem Schuljahr 2014/2015 unser langjähriger und erfahrener Ausbilder und Dirigent Ronny Fugmann in einer Schulstunde interessierten Erstklässlern in einer Kleingruppe in der Grundschule in Wasser die ersten Schritte am Akkordeon bei.

Dafür bekommen die Kinder alters- und größengerechte Instrumente von unserem Verein ausgeliehen. Einmal wöchentlich kommt Ronny Fugmann in der 2. Schuljahreshälfte in die Grundschule und unterrichtet die Kinder vor Ort. Mit extra für dieses Projekt entworfenen Unterrichtsmaterialien werden die Kinder beidhändig am Akkordeon geschult.

Obwohl die Schüler erst so eine kurze Zeit Akkordeon spielen, können sie bereits 2 Monate nach dem Start des Projekts in unser Schülerorchester integriert werden und mit diesem einen Auftritt beim Frühjahrskonzert des Vereins erleben.

Nach einem halben Jahr endet das Projekt vorläufig mit einem Auftritt der ganzen Gruppe bei einem Schulfest. Interessierte Kinder haben anschließend natürlich die Möglichkeit den Solo-Unterricht bei uns im 1. Akkordeon-Orchester Emmendingen fortzuführen.

Anja Seitz (03/2016)